Im Zentrum LIED

Die Schätze des Genre Lied zu heben, hat sich Im Zentrum LIED auf die
Fahne geschrieben. Neu geschaffene Liedzyklen entstehen in einer
einzigartigen Verknüpfung von bekannten und selten gehörten Liedern
und erzählen neue, unerhörte Geschichten. Die Erfahrung eines Lied-
sängerlebens steckt in dieser innovativen Programmgestaltung. Wenn
Sie mögen, können Sie sich gleich ein paar eindrückliche Beispiele aus
unserer „Zykluswerkstatt“ anschauen:

„Des Waldes Widerschein“
„Passion Winterreise – und ihr Zwilling“
„Mignon auf der Freud'schen Couch“
„Mondestrunken – Pierrot“
„Gewaltsame Liebe“

Inspirationsquelle des Liedes ist das Gedicht. Die wesenseigene Aus-
strahlung der literarische Vorlage erhält im Programmheft von Im Zentrum
LIED ihren besonderen Raum. Fremdsprachliche Gedichte sind in Original-
sprache und Übersetzung abgedruckt. Mit dem Kauf des Programmhefts
halten Sie einen kleinen Gedichtband in Ihren Händen, in dem Sie auch
nach dem Konzert noch schmökern können. Als i-Tüpfelchen erweist die
stärkere Papierauswahl, denn das Blättern der Seiten geschieht geräuschlos.
Auch hier ein Beipiel zum Anschauen:

PDF: Mondestrunken – Pierrot Welch' Gedichte

Was...
Das Lied...
Aktuelles...
Ausblick...
Rückblick...
Das Lied anderswo...