Zwölfte Spielzeit 2018.2019
„Kolorit“


Konzert 4
Mittwoch, den 24. April 2019
Köln, Neumarkt, Fritz Thyssen Stiftung – 19:30 Uhr
Apostelnkloster 13-15, 50672 Köln

„Klangspektren“

Franziska Heinzen, Sopran – Benjamin Mead, Klavier
Andreas Durban, Erzähler

Konzertkarten bei KölnTicket und an der Abendkasse


Dieser dem modernen und zeitgenössischen Kunstlied gewidmete Konzertabend

zeigt auf, dass sich die Komponisten unserer Zeit gerne auf uralte Fragen einlas-
sen und durch ihre Musik mit teilweise ungewöhnlichem Stimmeinsatz erhellende,
erfrischend neue klangliche Antworten finden. Das Liedduo Heinzen-Mead, gleich-
falls mit dem 1. Preis beim Liedduowettbewerbs Lied & Lyrik Rhein-Ruhr 2017 in
Ratingen ausgezeichnet, wählt für das Programm mystische weibliche Welten,
deren Rätselhaftigkeit das männliche Geschlecht in Gestalt von Arnold Schönberg,
Hans Pfitzner, Moritz Eggert, Wilhelm Killmayer, Wolfgang Rihm und Alexander
Muno immer wieder neu inspiriert. Ein nicht-feministischer Abend für Liebhaber
des zeitgenössischen Lieds.