Elfte Spielzeit 2017.2018
„Dramoletts“


Konzert 1
Mittwoch, den 11. Oktober 2017
Köln, Neumarkt, Amélie Thyssen Auditorium – 19:30 Uhr
Fritz Thyssen Stiftung, Apostelnkloster 13-15, 50672 Köln

Thomas Palm
, Liedprogrammkurator
„Lieder zum Fürchten“

Reinhold Wolf, Stimme und Erzähler – Thomas Palm, Klavier

Konzertkarten bei KölnTicket und an der Abendkasse


»Niemand vermag zu sagen, was Georg Kreislers Schöpfungen eigentlich
sind; sie sind Lieder, die keine sind, sondern Chansons, die keine sind; sie
sind sowohl lyrische Dichtungen mit Musikbegleitung als auch Musikstücke
mit Textbegleitung, aber sie sind weder das eine noch das andere wirklich...
Seine Chansons sind Kunstwerke und vermutlich sogar historisch bedeutsame,
denn sie vollziehen den Einbruch der Kunst in das Chanson beziehungsweise
den Aufstieg des Chansons in die Kunst.«, schrieb Hans Weigel 1962 in Wien.
Reinhold Wolf und Thomas Palm zeigen die reichhaltige musikalische Substanz
der Kompositionen von Georg Kreisler (1922-2011) auf, deren Texte nach wie
vor brennend aktuell sind.