Regisseur
Géza Melczer-Lukács
Sechste Spielzeit 2012.2013 „Schemen“
„Luft von anderem Planeten – Arnold Schönberg“


„Theater besteht aus Geheimnissen, ein Teil davon ist erlernbar. Seit über 30
Jahren arbeite ich daran und dafür.“, so lautet eine der Aufgaben, denen sich
Géza Melczer-Lukács als Regisseur, Choreograph, Schauspiellehrer, Mime und
Autor widmet.

http://odoroka.de/