Sechste Spielzeit 2012.2013
„Schemen“


Konzert 4
Donnerstag, den 14. März 2013
Köln, Belgisches Haus, Neumarkt

„Gewaltsame Liebe“
In Zusammenarbeit mit der lit.cologne

Hiltrud Kuhlmann, Sopran – Katsuhisa Mori, Klavier
Ingrid Schmithüsen und Gustav Peter Wöhler, Erzähler

Das gleiche Programm erklingt rein musikalisch am
Sonntag, den 3. März 2013 in Düren.


Mißbrauchsopfer hat es zu allen Zeiten in unserer Gesellschaft gegeben. In
unserer Zeit haben Opfer größere Chancen, gehört, beschützt und betreut zu
werden als noch vor wenigen Jahrzehnten. Wie gingen Betroffene in früheren
Zeiten mit ihrem Leid um? Dieses Liedprogramm zeigt Versuche, in mehr oder
weniger ausgeprägten Verklausulierungen auszusprechen, was nicht ausge-
sprochen werden durfte, in Vertonungen von Franz Schubert, Hugo Wolf
und Johannes Brahms, und in Prosa und Gedichte von Heinrich von Kleist,
Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schlegel, Stefan George und anderen.

Was sonst...
Programm im Detail als PDF: Programm Gewaltsame Liebe
Auftakt als PDF: Auftakt Gewaltsame Liebe © Ingrid Schmithüsen

Auswahl aus dem Live-Mitschnitt:
MP3: Schubert Liebeständelei – Kuhlmann, Mori
MP3: Wolf Tief im Herzen trag ich Pein – Kuhlmann, Mori
MP3: Wolf Geselle wolln wir uns in Kutten hüllen – Kuhlmann, Mori
MP3: Brahms Es ging ein Maidlein zarte – Kuhlmann, Mori
MP3: Brahms Schwermut – Kuhlmann, Mori
MP3: Schubert An den Frühling D587 – Kuhlmann, Mori
MP3: Schubert Der Leidende – Kuhlmann, Mori

Echo des Konzerts: „Gewaltsame Liebe“