Neunte Spielzeit 2015.2016
„Frauengestalten“


Konzert 4
Mittwoch, den 17. Februar 2016
Köln, Neumarkt, Amélie Thyssen Auditorium – 19:30 Uhr
Fritz Thyssen Stiftung, Apostelnkloster 13-15, 50672 Köln

„Ricarda Octavia Huch“

Markus Francke, Tenor – Wolfgang Wengenroth, Klavier –
Andreas Durban, Erzähler

Konzertkarten bei KölnTicket und an der Abendkasse


Sie war die erste Deutsche, die promovierte, und zwar in Zürich im Fach
Geschichte. Ihre Liebe zur Lyrik provozierte gleichzeitig die Skepsis ihrer
männlichen Kollegen. Ricarda Huch ließ sich dadurch nicht beirren und
veröffentlichte im Laufe ihres Lebens mehrere Gedichtbände. Victor Ullmann,
Hermann Reutter, Hans Pfitzner, Emil Mattiesen und Artur Immisch – die
beiden letztgenannten sind Komponisten, die Sie mit Im Zentrum LIED
wiederentdecken können – haben sich durch ihre leidenschaftlichen Gedichte
zu hinreißenden Kompositionen inspirieren lassen, die dieser Konzertabend
vereint.