Valerie Eickhoff

Mezzosopran

Eric Schneider

Klavier

Spielzeit 2021 | 2022

Zwischenräume

| Konzert 4
Mittwoch, den 23. Februar 2022 | 18.30 Uhr
Kammermusiksaal im Humboldt-Gymnasium
Kartäuserwall 40, 50676 Köln

„Heimat // Achtung: Programmänderung“

Liebes Publikum,
bedauerlicherweise musste der Sänger unseres 4. Abends, seinen Auftritt aus Krankheitsgründen absagen. Glücklicherweise konnte Valerie Eickhoff, eine junge Mezzosopranistin von der Oper Düsseldorf, den Liederabend übernehmen.

Sie bringt ein Schumann-Eisler-et al.-Programm mit unter dem Titel Heimat – motiviert durch das Gedicht ‘Die Heimat’ von Hölderlin, das im Konzertverlauf in drei Vertonungen auftaucht: Joseph Matthias Hauer, Hanns Eisler und Benjamin Britten. Diese drei sehr unterschiedlichen Fassungen bilden die Klammer des Abends.

Wir bedauern die Absage von Holger Falk, versuchen aber das Konzert zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. An dieser Stelle wünschen wir ihm gute Besserung. Und wir freuen uns auf die junge Sängerin.

Ihnen wünschen wir einen schönen Konzertabend am 23.02.2022 um 18:30 Uhr im Kammermusiksaal des Humboldt-Gymnasiums in Köln.

Das Team von im zentrum lied

 
Valerie Eickhoff, Mezzosopran | Eric Schneider, Klavier
 

Beitrittserklärung                   Satzung                   Partner & Förderer                   Impressum                  Datenschutz               Facebook

Valerie Eickhoff

Mezzosopran

Eric Schneider

Klavier

Zwischenräume

| Konzert 4
Mittwoch, den 23. Februar 2022 | 18.30 Uhr
Kammermusiksaal im Humboldt-Gymnasium
Kartäuserwall 40, 50676 Köln

„Heimat // Achtung: Programmänderung
Liebes Publikum,
bedauerlicherweise musste der Sänger unseres 4. Abends, seinen Auftritt aus Krankheitsgründen absagen. Glücklicherweise konnte Valerie Eickhoff, eine junge Mezzosopranistin von der Oper Düsseldorf, den Liederabend übernehmen. 

Sie bringt ein Schumann-Eisler-et al.-Programm mit unter dem Titel Heimat – motiviert durch das Gedicht ‘Die Heimat’ von Hölderlin, das im Konzertverlauf in drei Vertonungen auftaucht: Joseph Matthias Hauer, Hanns Eisler und Benjamin Britten. Diese drei sehr unterschiedlichen Fassungen bilden die Klammer des Abends. 

Wir bedauern die Absage von Holger Falk, versuchen aber das Konzert zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. An dieser Stelle wünschen wir ihm gute Besserung. Und wir freuen uns auf die junge Sängerin.

Ihnen wünschen wir einen schönen Konzertabend am 23.02.2022 um 18:30 Uhr im Kammermusiksaal des Humboldt-Gymnasiums in Köln. 

Das Team von im zentrum lied
 
Valerie Eickhoff, Mezzosopran | Eric Schneider, Klavier
 

Beitrittserklärung             Satzung             Partner & Förderer             Impressum            Datenschutz               Facebook