| Liebe Freunde und Freundinnen des Liedes, liebes Publikum,

meine Helden, Stars und Idole sind die Komponisten. Ich bin ihnen dankbar für ihre Werke und ich liebe sie, auf verschiedene Arten und Weisen. Olivier Messiaën spielt unter ihnen eine wichtige Rolle. Es begann mit dem berühmten Quartett für das Ende der Zeit, welches ich noch im Studium spielte. Vollends in den Bann gezogen hat er mich dann bei einer Aufführung der Turangalîla-Symphonie in der Berliner Philharmonie”, soweit der künstlerische Leiter von im zentrum lied Eric Schneider.

Die drei großen Liederzyklen, sämtlich für Sopran, und Harawi als der größten dieser drei, hat Eric Schneider selbst aufgeführt. Und so war es naheliegend, dieses Werk – neben einigen anderen Stücken – mit dem außergewöhnlichen Duo, Theresa Pilsl und Daniel Gerzenberg, aufzuführen.

Dass sich das tristaneske Geschehen von Harawi nicht in Cornwall, sondern in den weit entfernten peruanischen Anden abspielt, ist wohl Messiaens Interesse an fremden Kulturen  und seiner Liebe zur Natur zuzuschreiben. Schon das Wort Harawi kommt aus dem Alt-Peruanischen und bezeichnet ein Liebeslied, in dem die Liebenden nur im Tod die letzte Erfüllung finden.

Beachten Sie bitte den Konzerttermin: Donnerstag, den 01.12.2022 um 18:30 Uhr

Im Kammermusiksaal des Humboldt-Gymnasiums, Kartäuserwall 40, 50676 Köln

Ihr Team von im zentrum lied

Theresa Pilsl

Sopran

Daniel Gerzenberg

Klavier

Spielzeit 2022 | 2023

Spielzeit Sechzehn „Eros und Tod“

| Konzert 1
„L’adieu“
Mittwoch, den 21. September 2022 | 18:30 Uhr
Kammermusiksaal im Humboldt-Gymnasium
Kartäuserwall 40, 50676 Köln

Sarah-Léna Winterberg, Mezzosopran | Lorenz Soulès, Klavier | George Clark, Bariton | Eric Schneider, Klavier

 

Konzert 2
„Harawi“
Donnerstag, den 01. Dezember 2022 | 18:30 Uhr
Kammermusiksaal im Humboldt-Gymnasium
Kartäuserwall 40, 50676 Köln

Theresa Pilsl, Sopran | Daniel Gerzenberg, Klavier

 

Konzert 3
„Liebesglut und Todesfurcht“
Mittwoch, den 08. März 2023 | 18:30 Uhr
Kammermusiksaal im Humboldt-Gymnasium
Kartäuserwall 40, 50676 Köln

Valerie Eickhoff, Mezzosopran | Michael Daub, Bariton | Eric Schneider, Klavier
 

Konzert 4
„Eros und Thanatos“
Donnerstag, den 20. April 2023 | 18:30 Uhr
Kammermusiksaal im Humboldt-Gymnasium
Kartäuserwall 40, 50676 Köln

Marie Seidler, Mezzosopran | Toni Ming Geiger, Klavier

 

Konzert 5
„Abschied“
Donnerstag, den 15. Juni 2023 | 18:30 Uhr
Kammermusiksaal im Humboldt-Gymnasium
Kartäuserwall 40, 50676 Köln

Stephan Genz, Bariton | Eric Schneider, Klavier

Beitrittserklärung                   Satzung                   Partner & Förderer                   Impressum                  Datenschutz               Facebook

| Liebe Freunde und Freundinnen des Liedes, liebes Publikum,

meine Helden, Stars und Idole sind die Komponisten. Ich bin ihnen dankbar für ihre Werke und ich liebe sie, auf verschiedene Arten und Weisen. Olivier Messiaën spielt unter ihnen eine wichtige Rolle. Es begann mit dem berühmten Quartett für das Ende der Zeit, welches ich noch im Studium spielte. Vollends in den Bann gezogen hat er mich dann bei einer Aufführung der Turangalîla-Symphonie in der Berliner Philharmonie”, soweit der künstlerische Leiter von im zentrum lied Eric Schneider.

Die drei großen Liederzyklen, sämtlich für Sopran, und Harawi als der größten dieser drei, hat Eric Schneider selbst aufgeführt. Und so war es naheliegend, dieses Werk – neben einigen anderen Stücken – mit dem außergewöhnlichen Duo, Theresa Pilsl und Daniel Gerzenberg, aufzuführen.

Dass sich das tristaneske Geschehen von Harawi nicht in Cornwall, sondern in den weit entfernten peruanischen Anden abspielt, ist wohl Messiaens Interesse an fremden Kulturen  und seiner Liebe zur Natur zuzuschreiben. Schon das Wort Harawi kommt aus dem Alt-Peruanischen und bezeichnet ein Liebeslied, in dem die Liebenden nur im Tod die letzte Erfüllung finden.

Beachten Sie bitte den Konzerttermin: Donnerstag, den 01.12.2022 um 18:30 Uhr

Im Kammermusiksaal des Humboldt-Gymnasiums, Kartäuserwall 40, 50676 Köln

Ihr Team von im zentrum lied

Theresa Pilsl

Sopran

Daniel Gerzenberg, Klavier

Klavier

Spielzeit 2022 | 2023

Spielzeit Sechzehn „Eros und Tod“

| Konzert 1
„L’adieu“
Mittwoch, den 21. September 2022 | 18:30 Uhr
Kammermusiksaal im Humboldt-Gymnasium
Kartäuserwall 40, 50676 Köln

Sarah-Léna Winterberg, Mezzosopran | Lorenz Soulès, Klavier | George Clark, Bariton | Eric Schneider, Klavier

 

Konzert 2
„Harawi“
Donnerstag, den 01. Dezember 2022 | 18:30 Uhr
Kammermusiksaal im Humboldt-Gymnasium
Kartäuserwall 40, 50676 Köln

Theresa Pilsl, Sopran | Daniel Gerzenberg, Klavier

 

Konzert 3
„Liebesglut und Todesfurcht“
Mittwoch, den 08. März 2023 | 18:30 Uhr
Kammermusiksaal im Humboldt-Gymnasium
Kartäuserwall 40, 50676 Köln

Valerie Eickhoff, Mezzosopran | Michael Daub, Bariton | Eric Schneider, Klavier
 

Konzert 4
„Eros und Thanatos“
Donnerstag, den 20. April 2023 | 18:30 Uhr
Kammermusiksaal im Humboldt-Gymnasium
Kartäuserwall 40, 50676 Köln

Marie Seidler, Mezzosopran | Toni Ming Geiger, Klavier

 

Konzert 5
„Abschied“
Donnerstag, den 15. Juni 2023 | 18:30 Uhr
Kammermusiksaal im Humboldt-Gymnasium
Kartäuserwall 40, 50676 Köln

Stephan Genz, Bariton | Eric Schneider, Klavier

Beitrittserklärung             Satzung             Partner & Förderer             Impressum            Datenschutz               Facebook